Auf vielfältigen Wunsch die Inhalte des 1. Buchteils „Einführung in das Legal Operations Management (LOM)“:

 

1. Im Teil 1 Praxishandbuch Legal Operations Management werden nicht nur wichtige Definitionen vorgenommen, sondern auch die Grundüberlegungen zur Modellierung und Ausgestaltung von LOM sowie der rote Faden des Werks dargelegt.

2. Zudem wird kontrovers über den Sinn und Unsinn von Rechtsabteilungen diskutiert: Ist eine eigene Rechtsabteilung überhaupt nötig? Was ist vorzuziehen, eine interne/eine externe Lösung? Welche Fragen sollte man stellen, bevor intern eine eigene Rechtsabteilung aufgebaut wird?

3. Schliesslich nimmt Dr. Dr.h.c. Henri B. Meier im Interview aus seiner Sicht Stellung zu Recht & LOM. Ebenfalls nochmals lesenswert, das Interview mit Roman P. Falta zur selben Thematik auf xecutives.net.

Teil 1 Praxishandbuch Legal Operations Management

von Roman P. Falta, Head of Professional Services Management bei QUADRAGON Management LLC in Zürich

Mitherausgeber “Praxishandbuch Legal Operations Management” (Springer Verlag)

 


Ende Teil 1 Praxishandbuch Legal Operations Management

zurück zur News-Übersicht

Pin It on Pinterest

Share This